Erding,  eine altbayerische Herzogstadt, liegt gut 30 Kilometer nordöstlich von München. 

Rund 35.000 Einwohner leben in dieser zukunftsträchtigen Stadt. Der Münchner Flughafen in kurzer Entfernung, eine bekannte Brauerei und die größte Thermenlandschaft Europas haben zu einem beispiellosen Boom geführt.

Dennoch hat Erding seinen persönlichen Charme erhalten. Grünanlagen entlang der ruhig dahinfließenden Sempt bieten stille Rückzugsmöglichkeiten. Wer aber das Gesellige liebt, kommt beim Moosgeister-Umzug im Fasching, dem Sinnflutfest im Sommer, dem Herbstfest im September und vielem Weiteren voll auf seine Kosten. 

 

/